Posts Tagged With: Mama

Mutter- Liebe

Ihr Lieben,

zwischen Mutterliebe und heute liegen jetzt nun schon fast zwei Jahre. Zwei Jahre, in denen alles passiert ist- das Unterste kam nach oben, links war plötzlich rechts und jetzt sind wir zu viert. Viel Zeit ist vergangen, viele Gedanken gedacht und Worte gesagt… und jetzt sitze ich hier und schreibe meinen “zweiten” Mutter-Liebe- Post- weil sich so viel verändert hat und doch alles beim Alten geblieben ist.

Wenn man Kinder bekommt, überlegt man sich ständig, was man ihnen mitgeben möchte, was sie von einem lernen sollen und was man ihnen unbedingt beibringen möchte. Die Floskel “Kinder geben einem so viel zurück” wird allzu oft einfach abgetan- ja sicher, ein Lächeln hier, eine Umarmung da, aber sonst… sind ja doch noch Kinder.
Heute verrate ich euch mein Geheimnis: meine Kinder haben mir alles gegeben. Würde ich mir morgen selbst begegnen und mich neu kennen lernen, wäre ich genau die Frau, die ich immer sein wollte. Das sage ich mit Stolz und ohne einen Funken Arroganz, denn ich weiß- der Grund dafür bin nicht ich, der Grund dafür sind meine Kinder. Meine Kinder haben mich gelehrt, mir ein eigenes Bild zu machen, selbstbewusst hinter meinen Entscheidungen zu stehen, auch wenn der Rest der Welt anderer Meinung ist. Durch sie habe ich viele wunderbare Menschen kennengelernt und mich an Neues gewagt- sie bringen mich oft an meine Grenzen, doch nie darüber hinaus- es ist oft anstrengend, aber bis zum heutigen Tag bringen sie mich immer ein Stück näher an mich heran. 
Vor den Kindern war meine Vorstellung von der Person, die ich einmal sein wollte allenfalls vage- wahrscheinlich eher stereotyp: erfolgreich, beliebt (vielleicht auch geliebt), ehrlich, nett. All das bin ich heute auch- das eine mehr, das andere weniger- aber heute bin ich noch so viel mehr, so viel, von dem ich nie zu träumen gewagt hätte. In einer der wenigen ruhigen Minuten höre ich heute in mich und weiß: genau so sollst du sein.

Der Grund liegt nicht in mir- er liegt in der unendlichen Liebe, die meine beiden Jungs mir entgegen bringen. Sie sind wunderbar und unwahrscheinlich geduldig mit mir- jeden Tag aufs Neue. Durch sie lerne ich viele Dinge ganz neu-  vor kurzem konnte ich zum ersten Mal seit langem ein Kompliment wirklich annehmen- als mein Großer auf meinem Schoß saß, über meine Haare streichelte, mir tief in die Augen schaute und sagte: “Sön meine Mama, sooo sön!” Das war das liebe-vollste und grundehrlichste, das je ein Mensch zu mir gesagt hat und ich bin unsagbar dankbar für solche Momente.

Mutterliebe, das ist nicht nur die Liebe einer Mutter zu ihren Kindern, das ist die Liebe der Kinder zu ihrer Mutter- jeden Tag, bedingungslos. Dadurch werden wir zu besseren Menschen und vielleicht, wenn wir viel Glück haben- zu dem Menschen, der wir sein wollen und mit dem wir unseren Frieden schließen können.

Liebes hasenkind, liebes hasenbaby- ich liebe euch über alles und bin sehr dankbaren stolz, eure Mama sein zu dürfen!

IMG_3156.JPG

Advertisements
Categories: Paulchen in der großen Welt | Tags: , , | 1 Comment

Create a free website or blog at WordPress.com.